Top Analoge von Detralex

Thrombophlebitis

Detralex ist ein Medikament, das zur Gruppe der Venotonika gehört. Das Medikament ist zur Behandlung von Krampfadern bestimmt. Das Medikament wird in Frankreich hergestellt und ist teuer. Analoga von Detralex sind billiger. Sie werden in Russland, Bulgarien, Weißrussland, Deutschland und anderen Ländern produziert. Um ein Analogon auszuwählen, müssen dessen Zusammensetzung, Eigenschaften und Kosten untersucht werden.

Medizinische Eigenschaften von Detralex, Formen, Hinweise auf Einschränkungen

Detralex ist eine Droge französischen Ursprungs. Während der Herstellung werden alle Wirkstoffe gut gereinigt, so dass das Arzneimittel eine sehr schnelle therapeutische Wirkung hat. Detralex bezieht sich auf eine Gruppe von Venotonika. Während der medikamentösen Behandlung werden die folgenden Wirkungen beobachtet. Patienten erhöhen die Widerstandsfähigkeit des Kapillarbetts gegen Beschädigungen. Das Medikament trägt dazu bei, die Dehnung der Venengefäße zu reduzieren, und erhöht die Durchlässigkeit der Kapillarwände.

Die Wirksamkeit des Arzneimittels steigt in Abhängigkeit von der verordneten Dosierung. Die optimale Dosierung beträgt 1000 mg pro Tag. Während der Therapie verschwinden die Symptome von Krampfadern in den Beinen, der Verlauf der Krampfadernerkrankung im Becken wird gelindert. Bei Patienten mit Hämorrhoiden werden die Symptome weniger hell. Mit Krampfadern der unteren Extremitäten, Schwere in den Beinen, verschwinden Geschwüre. Die Wirkung der Behandlung wird verstärkt, wenn Detralex zusammen mit der Kompressionstherapie angewendet wird.

Detralex wird in Tablettenform hergestellt. Tabletten können 500 und 1000 mg enthalten. Die aktive Komponente des Arzneimittels sind Flavonoidfraktionen (Diosmin, Hesperidin).

Detralex hat seine eigenen Angaben und Einschränkungen.

Indikationen zur Verwendung

Einschränkungen

  • Schweregefühl in den unteren Gliedmaßen;
  • Schmerzsyndrom;
  • Beinermüdung;
  • Krampfadel;
  • Hämorrhoiden
  • Kinder unter 18 Jahren;
  • Stillen;
  • Intoleranz gegenüber den Bestandteilen der Droge.

Vor dem Hintergrund der Verwendung von Medikamenten können Nebenwirkungen auftreten.

Unerwünschte Manifestationen von Detralex:

  • Kopfschmerzen;
  • Dyspepsie;
  • allergische Reaktionen (Hautausschlag, Juckreiz, Urtikaria, Angioödem).

Wenn unerwünschte Symptome auftreten, sollte das Medikament abgesetzt und ein Arzt konsultiert werden.

Die Wirkung des Medikaments wurde bis zum Ende nicht untersucht, so dass es während des Stillens und bei Kindern unter 18 Jahren nicht verordnet wird. Detarlex wird bei schwangeren Frauen zur Vorbeugung und Behandlung von Krampfadern der unteren Extremitäten sowie des Beckens verwendet. Sie können das Medikament für Hämorrhoiden verwenden.

Drogenkonsumregeln

Detralex sollte zu den Mahlzeiten eingenommen werden. Im Falle einer Varikose der unteren Extremitäten und des kleinen Beckens sollte das Arzneimittel zweimal täglich in einer Dosis von 500 mg verordnet werden. Die Tagesdosis beträgt 1000 mg. Kurstherapie dauert 2-3 Monate. Häufig wird das Medikament in Kursen verordnet.

Bei Hämorrhoiden wird Detralex an den ersten 4 Tagen in Dosen von 3000 mg pro Tag (6 Tabletten) angegeben. Der Patient sollte morgens 1500 mg trinken, abends 1500 mg. Nach 5, 6, 7 Tagen wird das Medikament zweimal täglich in 1000 mg (morgens und abends) verordnet. Die Therapie kann angepasst werden, wenn die Behandlung nicht wirksam ist. Vor der Verwendung des Medikaments sollte ein Arzt konsultiert werden.

Analoga von Detralex

Detraleks der französischen Firma "Servier". Das Medikament ist ziemlich teuer. Die Mindestkosten betragen 614 bis 663 Rubel für eine kleine Packung (30 Tabletten à 500 mg). Der Preis für 60 Tabletten in der Dosierung von 500 mg beträgt 1305-1375 Rubel.

Analoga von Detralex-Tabletten können in 3 Gruppen unterteilt werden:

  • Strukturell (voll, teilweise);
  • Nichtstrukturell (ähnlich bei pharmakologischen Wirkungen).

Die billigsten Analoga aus der Gruppe der Venotonika werden in unserem Land hergestellt.

Liste billiger Detralex-Analoga:

Russische Analoga Detralex

Ausländische Drogen

  • Venarus;
  • Troxerutin;
  • Flebaven;
  • Diosmin;
  • Venozol.
  • Phlebodia;
  • Troxevasin;
  • Norm;
  • Venoruton;
  • Vazoket;
  • Antistax

Vollständige strukturelle Analoga

Vollstrukturanaloga - generisches Detralex - haben die gleiche Zusammensetzung und Eigenschaften. Dazu gehören Venarus, Venozol, Flebaven. Diese Medikamente gehören zur Gruppe der Venotonika.

Venarus

Ein sehr beliebtes Analog ist Venarus. Es wird in unserem Land hergestellt. Venarus wird auch häufig zur Behandlung von Krampfadern eingesetzt. Die Wirkstoffe des Medikaments ähneln Detralex. Das Werkzeug hat geringere Kosten. Der Preis von 1 Packung (30 Tabletten) von Venus beträgt 423 Rubel. Die Verpackung von 60 Tabletten kostet 750 Rubel. Die hauptsächlichen unerwünschten Manifestationen von Detralex sind Dyspepsie und allgemeines Unwohlsein. Venarus ist durch Kopfschmerzen und häufige Stimmungsschwankungen gekennzeichnet.

Flebaven

Analoges Detralex 1000 ist Flebaven. In der Struktur ähnelt es Detralex. Die Formen dieser Medikamente sind auch die gleichen. Flebaven wird in Tablettenform mit einer Konzentration von 500 mg und 1000 mg hergestellt. Die Regeln für die Einnahme von Drogen sind gemäß den Anweisungen die gleichen. Analoges Flebaven für Patienten mit Veneninsuffizienz sowie Hämorrhoiden verschrieben. Dieses Tool ist ein ausgezeichneter billiger Ersatz für Detralex.

Unvollständige Analoga von Detralex

Unvollständige Analoga enthalten oft eine Komponente von Detralex. Die Wirksamkeit der Behandlung mit solchen Medikamenten ist fast gleich. Mit der rechtzeitigen Bestimmung unvollständiger Analoga von Detralex mit Varikose wird die Wirkung der Behandlung gut sein.

Phlebodia

Eine ausgezeichnete Medizin ist Phlebodia - ein Analogon von Detralex. Die Zusammensetzung des Arzneimittels ist Diosmin granuliert. In einer Tablettenform enthält 600 mg der aktiven Komponente.

Um ein Analogon gegen Krampfbeinerkrankungen einzunehmen, benötigen Sie 1 Tablette pro Tag. Das Medikament zu trinken ist besser mit dem Essen. Bei krampfartigen Läsionen des Beckens nehmen Sie das Medikament auf 1 Tablette pro Tag ein.

Wenn ein Patient Hämorrhoiden hat, werden 2-3 Tabletten pro Tag getrunken. Nach der Linderung eines akuten Zustands kann die Behandlung mit 600 mg pro Tag fortgesetzt werden. Kurstherapie dauert 2-3 Monate.

Phlebodien können zur Behandlung von Krampfadern während der Schwangerschaft im zweiten Schwangerschaftsdrittel angewendet werden. Analog schadet der Fötus nach dem ersten Trimester nicht. Sie müssen Medikamente in therapeutischen Dosen einnehmen. Die Behandlung einer venösen Insuffizienz bei schwangeren Patienten wird notwendigerweise unter der Aufsicht eines Frauenarztes, Allgemeinarztes oder Phlebologen durchgeführt.

Phlebodia ist nicht für Kinder unter 18 Jahren, für schwangere Patienten im ersten Trimester, während der Stillzeit, für Patienten mit Allergien gegen Phlebodia indiziert. Zu den wichtigsten unerwünschten Erscheinungen zählen: Kopfschmerzen, Übelkeit, allergische Reaktionen in Form eines Ausschlags, Urtikaria. Der Preis von Flebodia Analogon entspricht den Kosten von Detralex. Die für die Behandlung erforderliche Tagesdosis ist viel geringer, was den Preis rechtfertigt.

Vazoket

Ein ausgezeichnetes Medikament ist Vazoke - ein Analogon von Detralex in Tabletten. Es wird von der deutschen Firma "Stragen" produziert. Vazoket enthält Diosmin. Eine Tablettenform enthält 600 mg des Wirkstoffs. Die Kosten für eine Analogpackung (30 Tabletten) betragen 630 Rubel.

Es ist notwendig, es bei einer Varikose-Erkrankung 600 mg täglich für 3-4 Monate einzunehmen. Bei trophischen Geschwüren wird die Behandlung für sechs Monate fortgesetzt. Patienten mit Hämorrhoiden werden täglich 1200 bis 1800 mg verordnet. Die Hämorrhoiden-Therapie dauert 6 Monate.

Phlebodia und Vazoke sind gute Analoga von Detralex mit Hämorrhoiden. Sie sind viel einfacher zu nehmen. Der Patient benötigt nur 2-3 Tabletten pro Tag. Die Wirksamkeit dieser Medikamente ist hoch. Medikamente können auch bei schwangeren Frauen mit Hämorrhoidalknoten ab dem zweiten Schwangerschaftsdrittel angewendet werden.

Drogenähnliche pharmakologische Eigenschaften

Auf dem pharmakologischen Markt gibt es Arzneimittel mit ähnlichen venotonischen Eigenschaften, jedoch mit einer anderen Zusammensetzung. Die billigsten Analoga von Detralex aus dieser Gruppe sind Troxevasin und Anavenol. Ein teureres Gegenstück ist Antistax.

Antistax

Antistax wird in Deutschland, der Schweiz oder Russland hergestellt. Das Arzneimittel enthält einen Extrakt aus roten Traubenblättern. Therapeutische Komponenten sind biologische Flavonoide. Das Medikament wird in Kapseln in Form eines Gelsprays hergestellt. Die Kapselform des Analogs kostet je nach Hersteller und Anzahl der Kapseln 565 Rubel oder mehr.

Venozol

Ein anderes preiswertes Analogon von Detralex mit Krampfadern ist Venozol. Er gehört zur Gruppe VADov. Das Medikament enthält Flavonoidfraktionen. Das Medikament wird in Russland hergestellt. Es wird in eingekapselter Form in Form einer Creme und eines Gels verkauft. Das Analogon basiert auf einem Blatt roter Trauben.

Venozol-Kapseln sind kostengünstig. Der Preis für eine Packung (36 Kapseln) beträgt 292 Rubel. Das Medikament eignet sich besser zur Vorbeugung von Krampfadern. Die Wirkstoffkonzentration ist geringer. Das Medikament hat eine natürliche Komponente und hat daher keine toxische Wirkung auf den Körper.

Troxevasin

Ein anderes Mittel ist Troxevasin. Dieses Gegenstück ist billiger als Antistax und Detralex. Die Kosten betragen 511 Rubel (gekapselte Form). Das Medikament wird in Bulgarien hergestellt. Sie produzieren zwei Formen des Medikaments: Gel und Kapseln. Der Wirkstoff des Arzneimittels ist Troxerutin.

Troxevasin kann bei Krampfadern, Thrombophlebitis und trophischen Geschwüren verschrieben werden. Der Patient sollte 14 Tage lang 900 mg des Arzneimittels (dreimal täglich 1 Kapsel) trinken. Ferner wird die Dosierung auf 600 mg reduziert. Die Kur mit einem Analogon von Troxevasin dauert bis zu 1 Monat. Das Medikament kann auch bei diabetischer Schädigung des Sehorgans eingesetzt werden.

Anvenol

Billigmedizin ist Anvenol. Produziert in der Tschechischen Republik. Die Zusammensetzung des Analogons umfasst Rutozid, Esculin und Dihydroergocristin. Das Medikament wird nicht bei Kindern unter 18 Jahren verwendet. Während der Einnahme von Anavenol möglicherweise Blutungen, Vestibulopathie, Dyspepsie. Die Kosten für das Analogon betragen 120-180 Rubel.

Das Medikament wird in Form von Tabletten hergestellt. Dem Patienten werden in der ersten Woche dreimal täglich 2 Tabletten verordnet. Nach der ersten Woche wird die Dosis auf 1 Tablette pro Tag reduziert. Die Therapiedauer beträgt sechs Monate. Analog kann während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht zugewiesen werden.

Venoruton

Es gibt auch ein Schweizer Medikament Venoruton. Die aktive Komponente des Arzneimittels ist Rutosid. Das Medikament wird in Form von Tabletten und Gel hergestellt. Das Analogon kostet 615 Rubel. Die Dosierung der analogen Tablettenform beträgt 500 mg. Es gibt auch Brausetabletten mit einer Konzentration von 1 g.

Das Medikament wird dreimal täglich mit 500 mg oder 300 mg verschrieben. Die Therapie dauert bis zur Linderung der Symptome. Das Medikament wird im ersten Trimenon der Schwangerschaft sowie in der Stillzeit nicht angewendet. Bei der Verwendung des Arzneimittels können unerwünschte Manifestationen auftreten: Dyspepsie, Kopfschmerzen, Rötung der Haut über der Taille. Möglicherweise treten allergische Reaktionen auf die Komponenten des Analogons auf: Ausschlag, Urtikaria, Angioödem.

Fazit

Detralex ist ein sehr wirksames Medikament gegen Krampfadern und Hämorrhoiden. Phlebologen verschreiben es ihren Patienten oft. Die Behandlung von Krampfadern ist lang und der Preis des Medikaments hoch. Viele Patienten sind oft an der Verfügbarkeit von Analoga in Detraleks interessiert, die billiger gekauft werden können.

Unter Venotonikov gibt es eine große Auswahl ähnlicher Werkzeuge mit einem Preis unter 600 Rubel. Das beliebteste Analog ist Venarus. Es ist in der Wirksamkeit Detraleks nicht minderwertig. Das Medikament Flebodia hat eine große Anzahl positiver Bewertungen, da seine Kosten gleich sind, aber Sie können es viel seltener trinken. Die Behandlung mit Flebodia 600 ist für Patienten günstiger. Phlebodia, Venarus, Vazoket sind hervorragende Substitute für Detralex. Bevor Sie Medikamente einnehmen, müssen Sie einen Arzt konsultieren. Trinken Sie nicht Ihre eigenen Medikamente.

Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste

Welche billigen Analoga von Detralex gibt es in Russland und wie wählen sie qualitativ hochwertige aus?

Detralex ist ein französisches Medikament mit angioprotektiven und venotonischen Eigenschaften, das zur Behandlung von Manifestationen einer venösen Insuffizienz verwendet wird.

Detralex verhindert das Anhaften von Leukozyten an der Endothelwand, reduziert die Entzündung der Venenklappenventile. Die Mikronisierung als Verarbeitungstechnologie von Diosmin trägt zur schnellen Resorption des Arzneimittels bei, seine Wirkung beginnt schneller.

Bei der Einnahme wird es in Phenolsäure umgewandelt.

Das Instrument wird normalerweise bei venöser und lymphatischer Insuffizienz verschrieben, mit Beschwerden über Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, "Müdigkeit am Morgen". Darüber hinaus wird es bei einer Reihe von Analstörungen eingesetzt.

Pharmakologische Eigenschaften und Verwendung des Arzneimittels

Detralex ist ein wirksamer Venotokikik und Angioprotektor, der den Tonus der Venenwände erhöht und deren Dehnbarkeit verringert, die Mikrozirkulation verbessert, die Durchlässigkeit der Kapillaren verringert und den Lymphfluss normalisiert.

Reduziert auch die negative Interaktion von Leukozyten und Endothel. Die Halbwertszeit beträgt 11 Stunden, die Ausgabe erfolgt durch den Darm. Mit Urin werden durchschnittlich 14% des Arzneimittels ausgeschieden. Zur oralen Verabreichung. Nur für Erwachsene bestimmt.

Indikationen: symptomatische Behandlung von Venen- und Lymphinsuffizienz, Manifestationen von Hämorrhoiden.

Wenn Sie sich dennoch für die Verwendung von Analoga entscheiden, müssen Sie alle Eigenschaften des Arzneimittels Detralex untersuchen, für die Anweisungen sowie Rezensionen in unserem Artikel enthalten sind.

Interessieren Sie sich für die Behandlung von Krampfessig? Wir werden die Rezepte und Behandlungsmethoden der Krankheit auf diese beliebte Weise erklären.

Bezüglich der Dosierung gibt es folgende Empfehlungen:

  1. Venolymphatische Insuffizienz. 2 Tabletten pro Tag: 1 Tablette - nachmittags und 1 Tablette - abends während der Mahlzeiten. Nach 1 Woche Anwendungen nehmen 2 Tabletten pro Tag 1 Mal zu den Mahlzeiten ein;
  2. Chronische Hämorrhoiden 2 Tabletten pro Tag (in 2 Dosen) zu den Mahlzeiten. Nach 1 Woche Anwendungen nehmen 2 Tabletten pro Tag einmal zu den Mahlzeiten ein;
  3. Akute Hämorrhoiden. 6 Tabletten pro Tag (4 Tage), dann 4 Tabletten pro Tag (3 Tage) zu den Mahlzeiten. Tagesmenge geteilt durch 2-3 Dosen.

Wirkstoff der Droge

1 Tablette enthält: 500 mg mikronisierte gereinigte Flavonoidfraktion, die 450 mg Diosmin (90%) und 50 mg Flavonoide (Hesperidin) (10%) enthält.

Diosmin ist der Wirkstoff von Detralex.

Ist Venotonikom, verbessert die Hämodynamik, verbessert den Tonus der Venen, verhindert das Phänomen der Stauung.

Zusätzliche Substanzen in der Zusammensetzung: Gelatine, Mg-Stearat, mikrokristalline Cellulose, Na-Stärkeglykolat, Talkum, zubereitetes Wasser, Glycerin, Macrogol, Hypromellose, Na-Laurylsulfat, Fe-Gelboxid, Fe-Rotoxid, Tioxyd.

Warum suchen die Menschen nach Drogenanaloga?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Patienten nach Detralex-Analoga suchen. Die erste ist eine Reihe von Nebenwirkungen:

  • auf der Seite des Verdauungstraktes, unter ihnen wurden häufig bemerkt: Dyspepsie, Übelkeit, Durchfall, Erbrechen, Colitis;
  • seitens der Neurologie: Kopfschmerzen, Schwindel, Unwohlsein;
  • in seltenen Fällen: Urtikaria, Juckreiz, Hautausschlag;
  • Ausnahmefall - die Entwicklung von Angioödemen, Schwellungen im Gesicht.

Darüber hinaus gibt es viele Kontraindikationen für die Verwendung dieses Arzneimittels, und Sie können ein Analogon von Detralex-Tabletten erhalten, das die Organe des Körpers weniger beeinträchtigt:

  • Das Medikament ist kontraindiziert, wenn Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Medikaments auftritt.
  • während der Stillzeit nicht empfohlen, da unzureichende Daten zur Möglichkeit des Auftretens von Wirkstoffen in der Zusammensetzung der Muttermilch vorliegen;
  • Während der Schwangerschaft sollte Detraleks mit Vorsicht angewendet werden. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt.
  • Kindern liegen keine Daten zur Anwendung von Detralex vor. Daher wird dieses Medikament nicht für Personen unter 18 Jahren empfohlen.

Bei der Behandlung von Manifestationen von Krampfadern oder Erkrankungen der Lymphdrainage kann die maximale Wirkung des Arzneimittels nur in Kombination mit anderen Maßnahmen der konservativen Behandlung extrahiert werden.

Detraleks ist ein Arzneimittelhersteller Servier (Frankreich). Ein weiteres Argument für die Verwendung von Analoga ist der relativ hohe Preis. Sie können ein billiges russisches Analogon von Detralex finden.

Es gibt also die folgenden Freisetzungsformen dieses Arzneimittels mit den entsprechenden Preisen:

  1. Detralex (Tabletten) 500 mg, 30 Stück 663RUR.
  2. Detralex (Tabletten) 500 mg, 60 Stck. 1 305руб.
  3. Detralex (Tabletten) 500 mg, 60 Stck. 1 357руб.

Alle Analoga des Arzneimittels können in folgende Gruppen unterteilt werden:

  • volle Analoga;
  • teilweise Analoga;
  • Drogen ähnlich in Aktion.

Volle Analoga

Lassen Sie uns die beliebtesten Vollanaloga des Medikaments Detralex hervorheben.

Venarus

Venarus - hat die gleichen Wirkstoffe (Diosmin und Hesperedin). Das Funktionsprinzip ist bei Detralex das gleiche. Diese Medikamente weisen jedoch eine Reihe von Unterschieden auf:

  • Die Nebenwirkungen sind unterschiedlich: In Detralex gibt es ethnographische Störungen und Beschwerden, und in Venarus sind Müdigkeit, Kopfschmerzen, emotionale Labilität;
  • Die Zusammensetzung von Detralex umfasst mikronisiertes Diosmin, und daher wirkt und verschwindet das Medikament schneller.
  • Venarus ist sicherer, weil es weniger toxisch ist.
  • Venarus ist ein billiges Analogon von Detralex (man kann sagen, dass der Preis um das 2-Fache niedriger ist), unter Berücksichtigung der beträchtlichen Behandlungsdauer, dies ist ein gewichtiges Argument, der Durchschnittspreis liegt zwischen 423 und 750 Rubel. abhängig von der Menge des Medikaments.

Venozol

Venozolum - Nahrungsergänzungsmittel mit ähnlichen Wirkstoffen - Diosmin und Hesperedin. Die pharmakologische Wirkung ist die gleiche. Hersteller: VIS Ltd. Es ist eher keine Medizin, sondern ein Nahrungsergänzungsmittel, ein Extrakt aus einem Blatt roter Trauben.

Es gibt in Form von Kapseln, Gel und Creme. Der Preis dieses Analogons ist ebenfalls niedriger als der von Detralex-Tabletten: Creme, 50 ml, 108 Rubel. 360mg (ex. Liste der roten Trauben) Kappen. №36 (schlecht). 292 Rubel, Kapseln, 36 Stück 294руб.

Da dieses Medikament natürlichen Ursprungs ist, ist es nicht toxisch und hat weniger Nebenwirkungen und Kontraindikationen. Zusammenfassung - billige russische analoge Detraleks.

Teilanaloga

Betrachten Sie günstige partielle Analoga von Detralex.

Phlebodia 600

Phlebodia 600 - in Form von Tabletten. Wirkstoff - Diosmin, hat eine ähnliche Wirkung wie Detralex. Hersteller: Innotera Shuzi FRA.

Zur Behandlung von Hämorrhoiden wird das Medikament in 2 Tabletten in 2 Dosen - eine Woche - eingenommen und anschließend auf 1 Tablette pro Tag übertragen. Nebenwirkungen - Kopfschmerzen, Übelkeit, Allergie (selten).

Flebodia ist während der ersten 3 Monate kontraindiziert. Schwangerschaft, Stillzeit, Kinder unter 18 Jahren und Personen mit Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile. Die Kosten des Medikaments entsprechen ungefähr den Kosten von Detralex, aber Phlebodia wird viel seltener eingenommen: 1 Woche nehmen sie 2 Tabletten pro Tag, dann wird 1 Tablette pro Tag benötigt.

Vazoket

Vasocet ist in Form von länglichen gelben Tabletten erhältlich. Der Wirkstoff ist immer noch der gleiche Diosmin. Hersteller: Stragen / Weimer Pharma, Deutschland. Preis Vazoketa: von 630 bis 825 Rubel. (600 mg., 30 Stck.)

Drogen ähnlich in Aktion

Eine große Anzahl solcher Drogen.

Antistax

Antistax - Bioflavonoid (Wirkstoffe sind biologisch aktive Substanzen) bezieht sich auf die Gruppe Venotonizikov. Erhältlich in Pillenform. Hersteller: Beringer Ingelheim, Deutschland. Preise: ab 565 Rubel. für 20 Stück bis zu 1552 Rubel pro 100 stück (Kapseln).

Troxevasin

Troxevasin ist unter den Handelsnamen Venoruton, Troxerutin erhältlich. Es ist eine abgeleitete Routine. Es verbessert den Zustand der Blutgefäßwände und lindert Schwellungen.

Erhältlich in Kapseln, Gelen, Injektion. Hersteller: Pharmachem Bol. Preise: ab 153 Rubel. 40 g des Gels zu 511 Rub. pro 100 stück Kapseln

Anvenol

Anavenol ist ein kombiniertes Venoprotektivum. Erhältlich in Form von Dragees. Einige Antibiotika können die therapeutische Wirkung von Anavenol (Dopamin usw.) verstärken.

Die Nebenwirkung von Anavenol äußert sich in Form von Blutungen, Schwindel, Übelkeit. Anavenol ist bei Kindern unter 15 Jahren kontraindiziert. Hersteller: Zentiva TSCHECH. Preis: von 120 Rubel. bis zu 180 Rubel.

Venoruton

Venoruton ist ein angioprotektives Medikament, der Wirkstoff ist Hydroxyethylrhotoside. Form Release: Tabletten und Gel zur äußerlichen Anwendung. Mögliche Ernennung im II und III Trimester der Schwangerschaft. Hersteller: Novartis, Schweiz. Preis: 615 Rubel. für 50 Stück

Wie Sie sehen, ist die Auswahl an venotonischen Medikamenten sehr groß, und es werden Medikamente zur Behandlung von Gefäßerkrankungen zur Verfügung stehen.

Das Netzwerk hat viele positive Bewertungen über das Medikament Detralex erhalten, und die Tatsache, dass der Artikel aktiv die Verwendung seiner billigen Gegenstücke vorschlägt, beeinträchtigt nicht seine Wirksamkeit und seinen Wert, wie die Rückmeldungen von Patienten und Ärzten zeigen.

Nun sind venöse Erkrankungen nicht selten. Daher benötigt eine beträchtliche Anzahl von Patienten lediglich eine ausreichende Menge an Informationen über die Mittel zur Lösung dieses Problems.

Günstige Analoga von "Detralex": eine Liste von Medikamenten, ein Vergleich der Formulierungen, Indikationen für die Verwendung

Der Artikel enthält eine Liste der billigen Analoga "Detraleks".

Das Medikament hat angioprotektive und venotonische Eigenschaften, verringert die Venen-Dehnbarkeit und die venöse Verstopfung, verringert die kapillare Gefäßpermeabilität und erhöht deren Widerstandsfähigkeit signifikant. Zahlreiche klinische Studien belegen die Wirksamkeit dieses Medikaments für die venöse Hämodynamik.

Zusammensetzung und Freigabeform

Die Zusammensetzung des Arzneimittels "Detralex" enthält 500 mg der gereinigten Fraktion mit mikronisiertem Flavonoid (gereinigte, mikronisierte Flavonoidfraktion), in der das Diosmin 90% (450 mg) und Hesperidin - 10% (50 mg) beträgt.

Hilfskomponenten: Gelatine, Magnesiumstearat, MCC, Natriumcarboxymethylstärke, Talkum, gereinigtes Wasser. Die Zusammensetzung des Medikaments "Detralex" kann in der Anmerkung gefunden werden.

Gehäuse: Macrogol 6000, Natriumlaurylsulfat, Vormischung für orangerosa / pink (Magnesiumstearat, Glycerin, Hypromellose, Eisenfarbstoffe - gelbe und rote Oxide, Titandioxid).

Die Freisetzungsform von "Detralex" Filmtabletten. In Blisterpackungen à 15 Stück, Packnummer 30; Nr. 60

Statistisch wurde die Wirkung des Arzneimittels für solche venösen plethysmographischen Indikatoren gezeigt: Venenkapazität, Venenausdehnung, Zeitpunkt der Venenentleerung.

Das Medikament ist dosisabhängig und die Wirkung der Behandlung wird beobachtet, wenn es in einer Dosierung von 1000 mg pro Tag verwendet wird.

"Detralex" erhöht auch den Tonus der Venen, was durch Verringerung der Venenentleerungsrate erreicht wird, deren Daten als Ergebnis der Okklusionsplethysmographie erhalten werden. Bei Patienten mit Anzeichen ausgeprägter Mikrozirkulationsstörungen nach einem therapeutischen Verlauf weist dieses medizinische Instrument eine Erhöhung der Kapillarresistenz auf, die bei der Durchführung der Angiostereometrie bewertet wird.

Darüber hinaus wurde die Wirksamkeit des Medikaments bei der Behandlung von chronischen Venenerkrankungen sowie bei der Behandlung von Hämorrhoiden nachgewiesen.

Billiganaloga "Detralex" ist nicht schwer zu finden.

Pharmakokinetik

Die Wirkstoffe dieses pharmakologischen Arzneimittels unterliegen einem aktiven Stoffwechsel, der durch die Anwesenheit von Phenolsäuren im Urin bestätigt wird und hauptsächlich aus dem Kot mit dem Stuhl ausgeschieden wird. Mit dem Urin beträgt die Ausscheidung der Substanz etwa 15%. Beachten Sie die Hinweise für die Verwendung des Arzneimittels "Detralex".

Indikationen zur Verwendung

Das Medikament "Detralex" wird in der Regel bei der Behandlung verschiedener, meistens chronischer Venenerkrankungen zur Linderung und Beseitigung von Symptomen verwendet. Die Liste der Hauptindikationen für die Einnahme dieses Medikaments umfasst:

  • Schweregefühl in den Beinen;
  • geschwollen;
  • venöse Stase;
  • Krampfadern;
  • Venostase;
  • reduzierter Venentonus und Beeinträchtigung der Mikrozirkulation in den Extremitäten;
  • Lymphdrainage Pathologien;
  • kapillare Permeabilitätsstörungen;
  • entzündliche Pathologien im Kreislaufsystem;
  • Adhäsion in postkapillaren Leukozytenvenolen;
  • Hämorrhoiden in chronischer oder akuter Form.

Als nächstes betrachten wir günstige Analoga von "Detralex".

Analoga des Arzneimittels, ihre Zusammensetzung und Eigenschaften

Im russischen Pharmamarkt gibt es mehrere Analoga des Medikaments "Detralex". Die beliebtesten und häufigsten sind:

  1. "Venarus" ist ein venotonischer Wirkstoff, der die Venen und Gefäßwände stärkt und die Durchblutung wieder herstellt. Das Medikament ist ein absolutes Analogon von „Detralex“, aber es gibt immer noch Unterschiede zwischen ihnen. Nebenwirkungen aus der Verwendung des Arzneimittels "Venarus" - Schwäche und Schwindel, und es wirkt viel langsamer. Trotz der Tatsache, dass seine Substanzen schlecht aus dem Körper ausgeschieden werden, ist die Zusammensetzung dieses Medikaments nicht toxisch.
  2. "Diosmin" ist ein Analogon des Produkts "Detralex", das Komponenten wie Hesperidin und Diosmin enthält. Es stellt die venoprotektiven Funktionen wieder her und kann sogar während der Schwangerschaft verwendet werden. "Diosmin" belastet trotz seiner Wirksamkeit die Arbeit des Verdauungstraktes stark, so dass bei seiner Anwendung häufig Nebenwirkungen auftreten.
  3. "Venozol" - ein Analogon von "Detralex" mit Hämorrhoiden wird häufig verschrieben. Ist Venotonikom, das aus Substanzen natürlichen Ursprungs besteht. Es kann als biologischer Zusatz betrachtet werden, der für den Menschen absolut unbedenklich ist. Seine Zusammensetzung enthält keine Chemikalien, ist jedoch während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert.
  4. "Venotonic" ist ein preiswertes Analogon von "Detralex", das den Entzündungsprozess in Krampfadern schnell beseitigt. Seine Hauptstoffe sind Diosmin und Flavonoide.
  5. "Flebofa" - ein Arzneimittel, das die Symptome von Krampfadern lindert, die Durchblutung verbessert und die durch Entzündungen geschädigten Bereiche der Blutgefäße positiv beeinflusst. Dies ist eines der Arzneimittel, das während der Schwangerschaft häufig angewendet wird.
  6. "Flebaven" ist auch ein billiges Analogon von "Detralex" und besitzt alle ähnlichen Eigenschaften und Eigenschaften.

"Phlebodia"

Um zu bestimmen, welche dieser Medikamente für die Behandlung von Veneninsuffizienz und anderen Kreislauferkrankungen ausgewählt werden sollte, müssen deren Zusammensetzung und Haupteigenschaften ermittelt werden. Der Wirkstoff des Arzneimittels "Detraleks" ist Diosmin, dessen Menge in einer Tablette des Arzneimittels 450 Milligramm beträgt, was ungefähr 90% der Gesamtzusammensetzung ist. Hesperidin ist auch in diesem Medikament enthalten, aber es ist deutlich weniger - nur 50 Milligramm. Darüber hinaus enthalten die Tabletten weißes Wachsglycerin, Talkum, Magnesiumstearat, Gelatine und andere Komponenten.

Also, was soll man wählen - "Detraleks" oder "Phlebodia"?

Das Medikament "Flebodia" enthält den Hauptwirkstoff Diosmin, dessen Menge 600 Milligramm beträgt. Tabletten haben auch eine zusätzliche Zusammensetzung, die sich positiv auswirkt. Diese Komponenten werden jedoch nicht als therapeutisch angesehen.

Es ist schwer zu sagen, welche dieser Medikamente besser ist, da in dieser Frage derzeit kein Konsens besteht. Einige Spezialisten verschreiben „Detralex“ häufiger, weil sie glauben, es sei ein bewährtes Werkzeug. Andere bevorzugen die Droge "Phlebodia", moderner.

Viele Leute fragen sich, was besser ist - "Detraleks" oder "Phlebodia"?

Trotzdem haben beide Medikamente eine ähnliche Wirkung auf die Gefäße, und nach Verwendung wird eine ausgeprägte angioprotektive Wirkung beobachtet. Die Wände der Venen werden elastischer und haltbarer, die Kapillarpermeabilität nimmt ab. Beide Medikamente verdünnen das Blut und tragen zu seinem Abfluss aus den unteren Extremitäten bei, wodurch die geschwollenen Beine schnell gelindert werden.

Betrachten Sie ein weiteres billiges Analogon von Detralex.

"Troxevasin"

Beide Medikamente fallen in die Kategorie der Phlebotonika und erfüllen im Vergleich zu anderen ihre Funktionen am besten. Ihre Wirkung ist darauf gerichtet, die Lymphdrainage aus den schmerzenden Bereichen zu verbessern, den Gefäßtonus zu verbessern, die in den Gefäßen lokalisierten pathologischen Prozesse zu beeinflussen und die Elastizität der Venenwände zu erhöhen. Beide Medikamente verdünnen das Blut und verhindern die Bildung von Blutgerinnseln und die Entwicklung einer Veneninsuffizienz.

Welche dieser Medikamente am besten eingesetzt wird, hängt von der Art und dem Ausmaß der Erkrankung ab. Wenn ein Patient an einer Krampfadernerkrankung leidet, können Sie beide Medikamente gleichzeitig verwenden, wodurch der Entzündungsprozess in den Venen gestoppt, verschiedene Komplikationen beseitigt und die Zerstörung der Gewebe gestoppt wird.

"Detraleks" oder "Troxevazin" - schwer zu wählen.

Experten weisen darauf hin, dass das Medikament "Detralex" einen sehr positiven phleboprotektiven Effekt hat. In diesem Fall ist die Wirkung des Medikaments "Troxevasin" etwas schwächer. In Fällen, in denen eine Venenentzündung, das heißt eine Venenentzündung, diagnostiziert wird, wird dieses Medikament jedoch bevorzugt, da es mit dieser Pathologie besser zurechtkommt als Detralex. Bei Hämorrhoiden besteht auch eine hohe Wirksamkeit durch die Anwendung, es sollte jedoch daran erinnert werden, dass Troxevasin für Hämorrhoiden in der Regel in der akuten Phase der Erkrankung verwendet wird und Detralex bei der Behandlung chronischer Formen und bei der Verhinderung dieser Pathologie eingesetzt wird.

Sowohl „Troxevasin“ als auch „Detralex“ helfen bei der Beseitigung der Blutstagnation im venösen Bett. Infolgedessen ist es möglich, solche Phänomene während des Beginns akuter Formen des Entzündungsprozesses zu eliminieren, was Experten als einen sehr wichtigen und unverzichtbaren Vorteil von Medikamenten in dieser pharmakologischen Kategorie betrachten.

Dies ist also ein gutes Analogon von "Detralex" für Hämorrhoiden.

"Detraleks" besser als "Flebaven"?

Bei der Auswahl von analogen Medikamenten stehen Patienten oft vor einer schwierigen Entscheidung. Wenn wir Medikamente wie "Detralex" und "Flebaven" vergleichen, ist festzustellen, dass beide Arzneimittel die gleichen Substanzen enthalten - Hesperedin und Diosmin. Das Medikament "Flebaven" ist jedoch erst kürzlich auf dem Pharmamarkt aufgetaucht, im Gegensatz zu dem verglichenen Medikament, das ein sehr bekanntes Instrument des französischen Herstellers ist, gibt es schon lange. Für die Herstellung werden Rohstoffe von höchster Qualität verwendet. Aufgrund all dieser Eigenschaften wird das Medikament Detralex derzeit bevorzugt, wenn Venotonika von Spezialisten verschrieben werden.

Trotzdem ist „Flebaven“ ein sehr gutes Medikament, das nach den zahlreichen Bewertungen der Patienten, die es angewendet haben, nicht weniger positiv und effektiv ist.

"Detralex" oder "Flebaven" - Sie wählen.

Vergleich venotonischer Mittel

Phlebotropika, die auf Basis pflanzlicher Bioflavonoide hergestellt werden, wurden zunächst entwickelt, um die Mikrozirkulation des Bluts zu normalisieren und zu verbessern und die Venenwände zu stärken. Sie zeigten die höchste Wirksamkeit bei der konservativen (nicht operativen) Behandlung von Phlebitis und Hämorrhoiden, insbesondere wenn es um die akuten Perioden solcher Erkrankungen geht, die häufig von Blutungen und starken Schmerzen begleitet werden.

Effizienz bestätigt

Um die pharmakologischen Eigenschaften aller oben genannten Arzneimittel zu klären, wurden zahlreiche klinische Studien durchgeführt, die ihre Wirksamkeit bestätigten. Eine placebokontrollierte Studie, die zwei Monate lang an 120 Patienten mit Anzeichen wiederkehrender Hämorrhoiden durchgeführt wurde, zeigte zum Beispiel, dass die Behandlung mit kombinierten Präparaten auf der Basis von Hesperidin und Diosmin die Häufigkeit und das Ausmaß von Exazerbationen im Vergleich zu Placebo signifikant reduzierte.

Der Hauptvorteil der Medikamente "Detraleks", "Flebaven" und "Venarus" im Vergleich zu anderen Venotonika zur systemischen Anwendung ist ihre geringe Toxizität für den menschlichen Körper und die geringe Häufigkeit verschiedener negativer Manifestationen in Form von Nebenwirkungen. In einigen Fällen können sie sogar während der Schwangerschaft verwendet werden, wenn chirurgische Behandlungsmethoden für Frauen kontraindiziert sind.

Was die Form von Medikamenten angeht, so können sie in Form von Tabletten und oralen Medikamenten nicht als vorrangig bezeichnet werden, da venotonische Zubereitungen in Form von verschiedenen Cremes, Salben und Gelen im Anfangsstadium von Krampfadern verwendet werden. Im Wettbewerb mit Tabletten in Tablettenform werden hier gleichzeitig Derivate von Ruthosid (Troxerutin, Troxevasin) dargestellt, die in Form von Medikamenten für den Außenbereich hergestellt werden. Wenn die venöse Insuffizienz jedoch durch trophische Geschwüre erschwert wird oder auf andere Weise verläuft, verschreiben Phlebologen Diosmin in der Regel zusätzlich für lange Zeit zur oralen Verabreichung.

Wie teuer sind die russischen Gegenstücke "Detraleks" -Tabletten?

Kosten für Drogen

Die Kosten für die oben genannten Medikamente variieren nach verschiedenen Kriterien - abhängig vom Hersteller, der Apotheke, in der sie verkauft werden, der Dosierung usw.

Die Kosten für das Medikament "Detralex" liegen zwischen 638 und 3565 Rubel, abhängig von den oben genannten Faktoren und der Anzahl der Tabletten in einer Packung, die 30 oder 60 Tabletten enthalten kann.

Der Preis des Arzneimittels "Flebodia" in Russland beträgt 450-800 Rubel für ein kleines Paket, das eine Blisterpackung mit 15 Tabletten enthält. Das Medikament, das für einen längeren Therapieverlauf entwickelt wurde, kann für 870-930 Rubel mit 30 Tabletten erworben werden.

Das Medikament "Troxevasin" in Kapseln kostet etwa 348-412 Rubel. Das Medikament, das in Form eines Gels für den Außenbereich erhältlich ist, kostet 190-214 Rubel. Für das Medikament "Flebaven" gibt es zwei Formen - N64 kostet von 821 bis 862 Rubel und N32 - von 483 bis 537 Rubel.

Wir haben die Analoga der Tabletten "Detraleks" und die Preise dieser Arzneimittel überprüft.

Bewertungen

Venotonika im gegenwärtigen Stadium der Entwicklung der Medizin sind von besonderer Bedeutung, und ihre Wirksamkeit bei der Behandlung vieler Gefäßkrankheiten kann nicht unterschätzt werden. Daher werden diese Gelder häufig von Spezialisten ernannt, die - nach zahlreichen Bewertungen - den Patienten das Medikament „Detralex“ am häufigsten empfehlen, was nicht nur auf den ausgeprägten positiven Effekt zurückzuführen ist, sondern auch auf ein relativ langes Bestehen des Arzneimittelmarktes. Der Rest der Arzneimittel wie Phlebodia, Venarus usw. ist ihrer Meinung nach auch gut und wirksam.

Nach Ansicht der Konsumenten solcher Medikamente kann gefolgert werden, dass es nicht billiger ist, sondern die von einem Arzt verschriebenen oder von einem Apotheker empfohlenen Medikamente am häufigsten verwendet werden. Die beliebtesten Arzneimittel nach „Detralex“ sind „Flebodia“ und „Flebaven“. Die Patienten geben an, dass diese Arzneimittel gut vertragen werden und keine negativen Nebenwirkungen auftreten.

„Troxevasin“ ist hauptsächlich mit den Patienten zufrieden, denen dieses Medikament für die Anwendung im Freien verschrieben wurde.

Der Artikel enthält eine Liste der billigeren Analoga "Detraleks".

Günstige russische und ausländische Analoga von Detraleks: Gebrauchsanweisungen, Preise

Detralex ist eines der wirksamsten Arzneimittel bei der Bekämpfung von Durchblutungsstörungen und Hämorrhoiden, deren Wirksamkeit nicht nur in zahlreichen Studien, sondern auch bei Zehntausenden von Patienten nachgewiesen wurde. Der Nachteil von Detralex ist nur der hohe Preis. Dies ist besonders auffällig, wenn Sie sich einer langen medikamentösen Behandlung unterziehen müssen. Es gibt jedoch billigere Analoga des Arzneimittels Detralex, sowohl importierte als auch inländische Produktion, die bei der Behandlung von Krampfadern und Hämorrhoiden nicht weniger wirksam ist.

Kurzbeschreibung von Detralex

Detralex ist ein in Frankreich hergestelltes Medikament, ein Angioprotektor, der die Funktion und Funktion der Gefäße wirksam wiederherstellt, die Mikrozirkulation und den Lymphfluss in den Geweben normalisiert. Die Hauptwirkstoffe von Detralex sind Diosmin und Hesperidin. Durch die spezielle Verarbeitung von Substanzen (Mikronisierung) werden sie schnell in den systemischen Kreislauf aufgenommen, was ihre Wirkung auf den Körper beschleunigt.

Hinweise

Detralex-Behandlung wird in den folgenden Fällen verschrieben:

  • Exazerbation der Hämorrhoidenerkrankung;
  • Thrombose hämorrhoidaler Knoten (innen und außen), Ödeme, Entzündungsprozesse im periorektalen Gewebe;
  • chronische Hämorrhoiden;
  • akute Veneninsuffizienz, gekennzeichnet durch eine plötzliche Blockade der Venen der unteren Extremitäten;
  • Besenreiser an den Beinen, Schmerzen, Schwellung, Schweregefühl in den Beinen;
  • chronische Krampfadern.

Gegenanzeigen

Gemäß der Gebrauchsanweisung sollte Detralex nicht nur bei Überempfindlichkeit gegen seine Wirkstoffe Diosmin und Hesperidin angewendet werden.

Es gibt keine Kontraindikationen für die Anwendung während der gesamten Schwangerschaft. Trotzdem wird die Verwendung von Detralex nicht empfohlen. Jede Behandlung während dieser Zeit sowie während des Stillens des Neugeborenen muss mit dem Arzt abgesprochen werden.

Das Auftreten von Nebenwirkungen bei Einhaltung der angegebenen Dosierung wurde in sehr seltenen Fällen aufgezeichnet. Von den Nebenwirkungen sind möglich:

  • Kopfschmerzen;
  • Schwindel;
  • allgemeines Unwohlsein;
  • Durchfall, Bauchschmerzen;
  • Schwellung der Augenlider, Lippen;
  • Hautausschlag, Rötung.

Die Liste der Gegenanzeigen und Nebenwirkungen der russischen Analoga von Detralex ist in der Regel etwas größer. Daher wird empfohlen, ein Medikament nicht ohne Erlaubnis eines Arztes durch ein anderes zu ersetzen.

Dosierung

Es ist sehr wichtig zu bedenken, dass das klinische Bild der Manifestation einer Hämorrhoidenerkrankung oder Krampfadern in jedem Fall individuell ist. Daher können die in den Anweisungen angegebenen Dosierungen sowie die Dauer der Behandlung von einem Arzt geändert werden.

Die Hersteller empfehlen auch die Einnahme von Detraleks unter Einhaltung der folgenden Dosierungen:

  • Bei Verschlimmerung von Hämorrhoidakrankheiten und Krampfadern in den ersten 7 Tagen nehmen Sie nicht mehr als 6 Tabletten pro Tag, die Häufigkeit der Verabreichung - 3-mal, 2-tlg. Als nächstes 2 Stück einmal oder zweimal pro Tag. Detralex wird mit Nahrung und Wasser eingenommen.
  • Bei chronischen Hämorrhoiden und Krampfadern sowie zur Vorbeugung gegen Rückfälle nehmen Sie 2 Stück. pro Tag für ein oder zwei Mal. Die Mindestdauer der Therapie beträgt 2 Monate, je nach Indikation.

Derzeit ist Detralex in Packungen mit 30 und 60 Tabletten erhältlich, mit einem Hauptwirkstoffgehalt von 500 und 1000 mg:

  • 30 Stück 500 mg - von 700 Rubel;
  • 30 Stück 1000 mg - von 1300 Rubel;
  • 60 Stück 500 mg - von 1300 Rubel;
  • 60 Stück Jeweils 1000 mg - von 2300 Rubel.

Derzeit gibt es auf dem Pharmamarkt mehrere Analoga von Detralex. Es ist wichtig zu verstehen, dass diese Gruppe nur Produkte umfasst, die eine ähnliche Zusammensetzung wie Detralex haben, das Funktionsprinzip, das Anwendungsschema und die Eigenschaften. Zum Beispiel ist das beliebte Medikament in Kapseln Troxevasin kein Analogon zu Detralex-Tabletten, wie in vielen Internetquellen angegeben, da es eine völlig andere Zusammensetzung hat, obwohl es zur Gruppe der Angioprotektoren gehört und eine ähnliche Wirkung hat.

Volle Analoga

Nur zwei in der Zusammensetzung absolut identische Inlandsprodukte gehören zu den vollständigen Analoga des französischen Detralex. Sie sind viel billiger als das Original, haben viel positives Feedback und werden oft von Ärzten zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Gefäßerkrankungen verschrieben.

Venarus

Venarus ist ein Haushaltsprodukt mit einer ähnlichen Zusammensetzung (450 mg Diosmin und 50 mg Hesperidin). Es wirkt venotonisch, normalisiert die Durchblutung und den Lymphfluss in geschädigtem Gewebe, lindert Schwellungen und beugt Entzündungen vor. Es wird für jegliche Form der Verletzung der Durchblutung der Venen und Hämorrhoiden verwendet.

Venarus ist eines der beliebtesten russischen Analoga von Detralex. Laut Reviews ist die Verwendung dieses Analogons in den frühen Stadien der Entwicklung von Hämorrhoiden und Krampfadern am effektivsten.

Hinweise

Das Medikament wird empfohlen für:

  • Verschlimmerung einer Hämorrhoidenerkrankung oder bei plötzlichem Blockieren der großen Beinvenen oder des kleinen Beckens;
  • chronische Hämorrhoiden und Krampfaderninsuffizienz;
  • Ödeme, Hautläsionen mit trophischen Geschwüren, Entzündungen, Verlust von Hämorrhoiden.

Mögliche Nebenwirkungen sind Hautausschläge in Form von kleinen Hautausschlägen, Kopfschmerzen und Schwindel sowie in sehr seltenen Fällen Bauchschmerzen, Durchfall.

Gegenanzeigen

Direkte Gegenanzeigen sind:

  • Überempfindlichkeit gegen Diosmin oder Hesperidin;
  • Stillzeit.

Der Nachteil des inländischen Analogons von Detralex ist eine beeindruckende Liste von Nebenwirkungen:

  • Schmerzen in der Brust, und sie haben möglicherweise keine klare Lokalisation;
  • starke Kopfschmerzen, Migräne, allgemeine Schwäche, Muskelkrämpfe;
  • Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen, Bauchschmerzen verschiedener Lokalisation.

Dosierung

Bei der Behandlung von akuten Hämorrhoiden oder Krampfadern in der ersten Woche nehmen sie eine erhöhte Dosis des Analogwirkstoffs ein:

  • die ersten 4 Tage - 2 Stück, Häufigkeit 3-mal täglich;
  • die nächsten 3 Tage - 2 Stück, Häufigkeit 2-mal täglich;
  • alle folgenden Tage - 2 Stck. für 1 mal.

Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt ca. 3 Monate. Die Dosierung und Dauer der Behandlung mit dem Arzneimittelanalogon Venarus können vom behandelnden Arzt geändert werden.

Venarus ist in Packungen mit 30 und 60 Tabletten mit einer Wirkstoffdosis von jeweils 500 mg erhältlich:

  • 30 Stück - von 500 Rubel;
  • 60 Stück - von 800 Rubel.

Venozol

Trotz der Zusammensetzung, die Detralex ähnelt, ist es kein Medikament, sondern gehört zur Gruppe der Nahrungsergänzungsmittel. Die Hauptwirkstoffe: Diosmin und Hesperidin sind im Vergleich zum Original in einer geringeren Menge als 300 und 30 mg enthalten. Venozol enthält auch Hilfsstoffe in Form natürlicher Extrakte aus Haselnuss und Rosskastanie.

Preiswertes Analogon des Medikaments Detraleks lindert die für Hämorrhoiden charakteristischen Symptome und die Durchblutung der Beingefäße. Venozol ist am wirksamsten bei der Behandlung von Hämorrhoiden und Krampfadern im Frühstadium. Aufgrund des geringen Gehaltes an Wirkstoffen in der Zusammensetzung ist es bei der Verschlimmerung von Pathologien sowie bei der Behandlung schwerer Formen von Erkrankungen mit zahlreichen Komplikationen nicht sehr wirksam.

Hinweise

  • Beeinträchtigung der Durchblutung der Beinvenen und des pararektalen Gewebes.
  • Hämorrhoiden;
  • Varikozele.

Gegenanzeigen

Venozol darf nicht verwendet werden:

  • Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre;
  • während der Schwangerschaft;
  • mit Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile von Venosol;
  • während der Stillzeit.

Bei Einhaltung der empfohlenen Dosierungen wurden bei Einnahme der Kapseln keine Nebenwirkungen festgestellt.

Dosierung

Das Analogon von Detralex Venozol gilt auch als das Original: Während der Mahlzeiten die Kapseln mit Wasser abwaschen, 1 Stck. 2 mal am Tag. Nutzungsdauer - 3 Monate. Gemäß der Gebrauchsanweisung ist es ratsam, die Behandlung zur Vorbeugung 3-4 Mal pro Jahr zu wiederholen.

Venozol ist in Kapseln mit 36 ​​und 60 Stück erhältlich. im paket:

  • 36 Stück - von 300 Rubel;
  • 60 Stück - von 400 Rädern.

Teilanaloga

Diese Medikamente enthalten in ihrer Zusammensetzung Diosmin in mehr als der ursprünglichen Menge. Daher hat diese Medikamentengruppe keine weniger wirksame Wirkung als Detralex. Seine partiellen Analoga können auch für akute oder chronische Venenthrombosen verwendet werden. Darüber hinaus sind sie eine gute Alternative bei einer Allergie gegen Hesperidin.

Phlebodia 600

Eines der beliebtesten partiellen Analoga von Detralex, hergestellt von einem französischen Pharmaunternehmen. Seine Zusammensetzung enthält nur 600 mg Diosmin. Der therapeutische Effekt basiert auf dem optimalen Wirkstoffgehalt, wodurch Sie Probleme mit den Venen und Kapillaren effektiv beseitigen können.

Phlebodia 600 ist nur in Tablettenform erhältlich. Sie trägt auch zur Wiederherstellung beschädigter Gefäße bei: Reduziert die Durchlässigkeit ihrer Wände und stellt die Elastizität wieder her. Dadurch halten die Venen und Kapillaren den notwendigen Druck im Blutflusssystem aufrecht, was die Bildung von Blutgerinnseln verhindert und die Resorption bestehender Blutgefäße fördert.

Hinweise

Phlebodia 600 gemäß den Anweisungen, die in den gleichen Fällen wie Detralex verwendet werden:

  • akute und chronische Krampfadern der unteren Extremitäten;
  • akute und chronische Hämorrhoiden jeglicher Art und in jedem Stadium der Entwicklung;
  • Komplikationen bei Hämorrhoiden: Thrombose bei Hämorrhoiden, entzündliche Prozesse im periorektalen Gewebe, Schmerzempfindungen;
  • schlechte Lymphdrainage und dadurch Schwellung im Gewebe.

Gegenanzeigen

Kontraindikationen für die Verwendung von Phlebodia 600 sind folgende Faktoren:

  • Laktation;
  • Alter bis 18 Jahre;
  • Allergie gegen Diosmin;
  • Schwangerschaft (erstes Trimester, in späteren Trimestern nur in Absprache mit dem Arzt).

Von den Nebenwirkungen wurden in sehr seltenen Fällen berichtet: Hautallergien und Kopfschmerzen.

Dosierung

Gemäß den Anweisungen hat Flebodia empfohlen, die folgenden Dosierungen einzunehmen:

  • mit der schnellen Entwicklung von Krampfadern und Verschlimmerung der Hämorrhoiden - 1 Tablette, die Häufigkeit der Verabreichung - 3-mal täglich (7 Tage). Als nächstes 1 Stck. 1 Mal pro Tag für 2-6 Monate (abhängig vom Krankheitsbild);
  • Bei chronischen Formen von Pathologien nehmen Sie 1 Tablette pro Tag. Die Behandlungsdauer von 1 Monat bis 6 Monaten.

Phlebodia ist in Packungen mit 15, 30 und 60 Tabletten mit einer Dosis von 600 mg Diosmin erhältlich:

  • 15 stück - von 500 Rubel;
  • 30 Stück - von 800 Rubel;
  • 60 Stück - von 1400 Rubel.

Vazoket

Billiges Analogon von Detraleks, das 600 mg Diosmin in seiner Zusammensetzung enthält. Es wirkt venon-tonisch, schützt die Blutgefäße vor Verstauchungen, verhindert die Bildung von Blutgerinnseln, erhält den Gefäßtonus, stellt die Funktion von Kapillaren und Venen wieder her und normalisiert den Blutfluss.

Hinweise

Vazoke wird zur Verwendung in den folgenden Fällen empfohlen:

  • venöse Insuffizienz der Beine (akut und chronisch);
  • Hämorrhoiden (akut und chronisch), um Thrombosen hämorrhoider Venen zu verhindern;
  • Verletzung der Lymphdrainage.

Gegenanzeigen

Die Verwendung des Medikaments ist streng verboten:

  • mit Allergien gegen Diosmin;
  • unter 18 Jahren.

In seltenen Fällen können bei den Nebenwirkungen Kopfschmerzen auftreten.

Dosierung

Bei Verschlimmerung von Hämorrhoiden oder bei einer sich dramatisch entwickelnden Veneninsuffizienz wird empfohlen, Vazoke in der folgenden Dosierung zu verwenden: 1 Stck. Häufigkeit 3-mal täglich zu den Mahlzeiten über 7 Tage. Ferner nach Angaben, aber nicht mehr als 1 Tablette pro Tag. Die Behandlungsdauer beträgt 1 bis 2 Monate.

Vazoke mit chronischen Formen von Krankheiten, sowie zur Vorbeugung, nehmen 1 Stck. Einmal täglich für 1 Monat. Die Behandlung kann vom behandelnden Arzt verlängert werden.

Vazoket-Tabletten sind in Packungen mit 15 Stück erhältlich. Preis von 650 Rubel.

Derzeit werden auf dem Pharmamarkt verschiedene Arzneimittel angeboten, die zur Gruppe der Phleboprotektoren gehören. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass es nicht möglich ist, Medikamente ohne Rücksprache mit dem Arzt durch Analoga zu ersetzen, da jedes einzelne Arzneimittel seine eigenen Nebenwirkungen und Kontraindikationen hat.

Detralex® - Analoga billiger, der Preis für russische und importierte Substitute

Detralex® ist ein Medikament eines französischen Pharmaunternehmens, das zur Lokalisierung der Symptome einer Veneninsuffizienz verschrieben wird. Dieses Medikament ist ziemlich teuer und für einen gewöhnlichen russischen Patienten überhaupt nicht teuer. Der Durchschnittspreis des Arzneimittels schwankt in der Region zwischen 1000 und 3000 Rubel, es ist daher ratsam, günstigere Ersatzstoffe in Betracht zu ziehen und deren Kosten in Apotheken herauszufinden.

Detralex-Tabletten und ihre preiswerten Ersatzstoffe verhindern die Stagnation von venösem Blut in den Beinen und Krampfadern. Außerdem kann das Medikament das Schweregefühl, das in den Beinen auftritt, entfernen. Ein weiteres Indiz für die Medikation sind chronische und akute Hämorrhoiden.

Das Medikament ermöglicht es Ihnen, den Gesamtzustand zu verbessern, der durch die Stimulierung des Blutflusses und des Lymphflusses bereitgestellt wird, wodurch der Ton der Venenwände verstärkt wird.

Die Wirkstoffe von Hesperidin und Diosmin, die Bestandteil von sind, sind sicher und können eine Reihe von Nebenwirkungen verursachen, die selten erkannt werden und die Gesundheit des Körpers nicht ernsthaft schädigen. Es können Erbrechen, Reflexe, Durchfall, Kopfschmerzen sowie eine leichte allergische Reaktion (Hautausschlag, Urtikaria auf der Haut) sein.

Kontraindikationen für Arzneimittel umfassen eine übermäßige Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen, die Stillzeit und eine frühe Schwangerschaft. Es gibt auch eine Altersgrenze - Kindern unter 16 Jahren wird kein Mittel verordnet.

Was kann Detraleks ersetzen? Liste der verfügbaren Generika

Flebaven Preis - 850 Rubel. (Russische Ersatzoption)

Für die angegebenen Kosten können Sie eine Verpackung kaufen, die 64 Tabletten enthält.

Inländischer Hersteller von Arzneimitteln zur Behandlung von Veneninsuffizienz, der das Gefühl "schwerer Beine" und Schmerzen in den Gliedmaßen verhindert. Flebaven kann auch bei akuten Hämorrhoiden helfen.

Die Einnahme von Medikamenten mit Unverträglichkeit gegenüber Wirkstoffen oder Hilfsstoffen ist verboten. Schwangere Frauen sind wegen der fehlenden negativen Auswirkungen auf den Fötus im Verlauf der Forschung nicht kontraindiziert. Gleichzeitig wird bei Frauen, die sich in der Stillzeit befinden, der Einsatz von Antivarikose-Medikamenten nicht empfohlen.

Nebenwirkungen sind wahrscheinlich, treten jedoch selten auf. Normalerweise kann es sich um Kopfschmerzen, einen Zustand allgemeiner Schwäche des Körpers, einen gestörten Magen-Darm-Trakt oder um Würgereflexe handeln. Auch allergische Reaktionen milder Form in Form von Hautausschlag und Urtikaria sind nicht ausgeschlossen.

Venarus 570 reiben (Produktion Russland)

In einer Packung Venarus - 50 Tabletten.

Venarus wird verschrieben, um Schweregefühl, Schmerzen und Krämpfe in den Gliedmaßen sowie akute und chronische Hämorrhoiden zu spüren.

Die Einnahme dieser Pillen wird nicht empfohlen für Personen mit einer Intoleranz gegenüber den Bestandteilen ihrer Zusammensetzung, schwangeren Frauen und Müttern, die sich in der Stillzeit befinden.

Die negativen Reaktionen, die bei der Einnahme von Pillen auftreten können, sind:

  • Kopfschmerzen;
  • Schwäche;
  • Durchfall;
  • Schmerzen in der Brust und im Bauchraum;
  • Urtikaria, Hautausschläge, Juckreiz und Ödeme können auf der Haut auftreten, was auf eine allergische Reaktion hinweist.

Troxevasin 400 reiben. (Bulgarien)

Form Release - Kapseln. In der Packung - 50 Stück.

Das Präparat Troksevazin vom bulgarischen Hersteller wird bei Veneninsuffizienz verschrieben, die durch das Auftreten von Beinödem, Schweregrad und ihre rasche Ermüdung gekennzeichnet ist. Die Indikationen für Troxevasin sind auch Erkrankungen wie Thrombophlebitis und Periphlebitis. Dieses Medikament kann auch bei Schmerzen helfen, die während einer Verletzung aufgetreten sind, nämlich Quetschungen und Verletzungen.

Verschreiben Sie Troxevasin nicht den Patienten:

  • welche die Elemente, die sich aufgrund von Allergien gegen sie bilden, nicht tolerieren;
  • schwangere Frauen, die sich zu den ersten Terminen befinden;
  • Personen mit Magengeschwür oder Zwölffingerdarmgeschwür sowie chronischer Gastritis;
  • Es wird nicht empfohlen, Medikamente (besonders für längere Zeit) für Personen mit schwerer Nierenerkrankung einzunehmen.

Nebenwirkungen bei der Anwendung von Pillen sind in Form von Kopfschmerzen, Bauchkrämpfen und Durchfall möglich. Auch eine allergische Reaktion der milden Form ist nicht ausgeschlossen - geringfügige Ödeme, Hautausschlag, Nesselsucht und Juckreiz der Haut.

Venozol. 340 Rub. (inländische Alternative)

Dieses biologisch aktive Additiv wird vom russischen Pharmakonzern in Tablettenform hergestellt. In der Packung - 36 Pillen.

Indikationen für die Anwendung: Krampfbeine, ihre Schmerzen, Schwellungen und Krämpfe; Zyanose, Venenmaschen an den unteren Extremitäten; Hämorrhoiden Venozol wird auch zur Vorbereitung einer Operation zur Behandlung von Krampfadern und während der Rehabilitation sowie bei Verletzung des stabilen Abflusses von venösem Blut aus dem Schädel ausgeschieden.

Sie sollten dieses Nahrungsergänzungsmittel nicht für Personen verwenden, die nicht mit den Substanzen, aus denen Venosol besteht, sowie mit Schwangeren und stillenden Frauen nicht vertragen. Die Altersgrenze dieses Medikaments beträgt bis zu 12 Jahre.

Venozol ist ein ziemlich sicheres Mittel, das nur allergische Reaktionen hervorrufen kann. Bevor Sie jedoch eine Behandlung beginnen und eine Behandlung beginnen, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Troxerutin. 210 Rub. (Russland)

Das Medikament wird in Kapseln hergestellt. Verpackung - 30 Stück.

Weisen Sie Troxerutin zu, wenn:

  • chronische Veneninsuffizienz;
  • Krampfadern;
  • Thrombophlebitis;
  • periblebte;
  • postthrombotisches Syndrom;
  • Schwellung, Hämatome;
  • Hämorrhoiden

Die Liste der Kontraindikationen umfasst Magengeschwüre oder Zwölffingerdarmgeschwüre sowie chronische Gastritis (vor allem in der Zeit der Verschlimmerung). Außerdem wird Troxerutin nicht Personen verschrieben, die eine individuelle Intoleranz gegenüber den Stoffen in ihrer Zusammensetzung haben. Eine Langzeitanwendung wird für Patienten mit schwerer Nierenerkrankung nicht empfohlen. Auch schwangere Frauen, die sich am ersten Tag und in der Stillzeit befinden, sind von diesem Medikament ausgeschlossen. Wer sich später und zuletzt (II-III-Trimester) befindet, ist der Anwendung nur auf Empfehlung und Verschreibung eines Arztes gestattet.

Dieses Medikament ist sicher, was die Liste der Nebenwirkungen belegt, die äußerst selten auftreten. Dazu gehören: Kopfschmerzen, Magen-Darm-Erkrankungen, leichte allergische Reaktionen (Hautausschlag, Urtikaria und Juckreiz).

Schlussfolgerung zu günstigen Synonymen

Bis heute gibt es eine ausreichende Anzahl pharmazeutischer Hersteller (insbesondere inländischer Hersteller), die eine Vielzahl von Arzneimitteln herstellen, die relativ billig sind und hochwertige Substitute für den in Betracht gezogenen Wirkstoff darstellen. Analoga haben ähnliche Wirkstoffe sowie Hilfskomponenten. Die oben genannten Medikamente können auch effektiv mit Erkrankungen des Venensystems umgehen. Sie können leicht in den Regalen der Apotheken in Moskau, St. Petersburg und anderen russischen Städten gefunden werden. In diesem Fall sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie ein bestimmtes Synonym wählen.

Sie Sind Daran Interessiert, Über Krampfadern

Cream Clean Legs - ein moderner Ansatz zur Behandlung von Krampfadern

Thrombophlebitis

Krampfadern sind eine weit verbreitete Erkrankung in einem großen Teil der Bevölkerung, insbesondere bei Frauen. Die Gründe für sein Auftreten können unterschiedlich sein....

Behandlung der Lymphostase der unteren Extremitäten

Thrombophlebitis

Lymphologen auf der ganzen Welt begannen, einer solchen Krankheit, wie der Lymphostase der Gliedmaßen, besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Ein großer Prozentsatz der bekannt gewordenen Morbidität führt zu körperlichem Leid und psychischen Beschwerden der Patienten sowie ihrer Familienangehörigen....